Professionelle Teamevents - Traditionelles Bogenschießen - Erlebnispädagogische Programme

Survival Grundlagentraining

Bei diesem 2-tägigen Kurs wird Euch das grundlegende Wissen für einen Aufenthalt in der Natur 1vermittelt, um beispielsweise eigene Outdoor- und Trekkingtouren durchzuführen. Hinzu kommen einige Survival Basics, damit Ihr wisst, wie Ihr auf sichere Art ein Feuer entfachen, oder einen Unterschlupf bauen könnt.

Wir machen eine Wanderung durch die Wildnis, bei der Ihr lernt, zielsicher mit Karte, Kompass und GPS Gerät umzugehen. Im Camp errichten die Teilnehmer in kleinen Gruppen einen Unterschlupf, während sich verschiedene Teams um die Essenszubereitung und das Feuer kümmern.

Hierbei wird schon einmal die Kommunikation während einer Wildnistour geübt. Mit Planen und natürlichen Materialien testet Ihr verschiedene Bauweisen eines Unterstandes aus.

Dazu gehören – auch als Vorbereitung für den nächsten Tag – die richtigen Knoten.

Am nächsten Tag beginnen wir den Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück im Rund, bevor die Teilnehmer Erfahrungen beim traditionellen Bogenschießen, Baumklettern und fachgerechtem Abseilen machen können.

Nach der gemeinsamen Zubereitung des Mittagessens und einer Pause filtern wir Wasser aus dem anliegenden Bachlauf mit diversen Techniken vor. Es werden einige verschiedene Gegenstände wie z.B. Wasserfilter, Sägen, Outdoormesser, Feuerstähle usw. vorgestellt und gezeigt, wie man richtig damit umgeht. So bekommt Ihr einen Eindruck davon, was Ihr für Eure eigene Tour unbedingt in den Rucksack packen müsst und was nicht.

Mindestteilnehmerzahl 8
Veranstaltungsorte Landheim Baldeney/EssenKolbatzer Mühle / Uckermark

Merkausen / Gummersbach

Annweiler / Eifel

Dauer 2 Tage
Kosten 155,00 € p.P.
Leistungen Individuelle Programmdurchführung und Logistik durch 1-2 GuidesMaterial und Spezialausrüstung wie Seile, Gurte, Helme, Feuerstähle, Planen für Unterschlupf, Feuerholz, Bögen, Armschutz, Kartenmaterial, Kompass etc. werden gestellt.

Vollverpflegung

Biwak,- bzw. Zeltplatzgebühr

Endreinigung der Sanitäranlagen

Nach dem Kurs erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und ein Handout im PDF Format mit allen gelehrten Inhalten.

maximale Teilnehmerzahl 30 Personen, Teilnahme ab 16 Jahren

Nicht enthalten sind An- und Abreisekosten

Programminhalte:

Wanderung, Umgang mit Topographischen Karten und Kompass, Orientierungslauf mit GPS-Geräten, mehrere Methoden einen Unterstand zu bauen, Feuer machen Basics (mit dem Feuerstahl), verschiedene Zunderarten (natürliche und künstliche), Kochen auf offenem Feuer, Bogenschießen, Tipps zur Outdoorverpflegung, Wasser finden und vorfiltern, minimalistische Ausrüstung, (Wasserfilter, Kocher, Geschirr, Tarps, etc.), Knotenkunde, Waldklettern und Abseilstation.

*die Programminhalte können auch noch nach Buchung in gemeinsamer Absprache variieren  und besondere Wünsche des Kunden berücksichtigt werden.