Professionelle Teamevents - Traditionelles Bogenschießen - Erlebnispädagogische Programme

Buchungsformular Kursleiterausbildung

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 15/03/2019 - 17/03/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Seaside Beach Essen

Kategorien Keine Kategorien


Kursleitung intuitives Bogenschießen

Inhalt:
„Historischer Überblick; Bogenarten; Materialkunde; Sicherheitsbestimmungen;“
„Fundierte Einweisung in das intuitive / traditionelle Bogenschießen (Schießen ohne Visiereinrichtung)- Stand, Körperhaltung, Körperspannung, Atmung, intuitives Zielen, etc.;“
„Entwicklung eines eigenen Schießstils (Videounterstützung)“
„Kursaufbau-und Kursverlauf im Hinblick auf verschiedene Zielgruppen und Anlässe“
“ Möglichkeiten des Coachings auf pädagogischer, psychologischer und methodischer Ebene“

Nach Abschluss des Seminars werden Sie in der Lage sein, selbständig Kurse im Bogenschießen zu planen, zu organisieren und durchzuführen.
Auf Wunsch: Beraten wir Sie gerne bei der Einführung und Organisation des Bogenschießen in der eigenen Einrichtung.

Allgemeines:  In Absprache werden täglich die Pausenzeiten mit den teilnehmenden Fachkräften festgelegt. Für die individuelle Dokumentation der Veranstaltung – über die üblichen Kursunterlagen hinaus – sind die teilnehmenden Personen selbst verantwortlich.

Kosten für Materialnutzung: Benutzung von Bogen, Pfeile, Armschutz und Köcher sind  in der Kursgebühr inbegriffen, ebenso die spezifischen Kursunterlagen und müssen nicht extra entrichtet werden. Es kann die eigene Ausrüstung mitgebracht und benutzt werden.

Voraussetzungen: Verbindliche Anmeldung durch Buchung und Bezahlung der Kursgebühr durch Vorkasse.

Grundkenntnisse aus dem Bereich traditionelles Bogenschießen oder einer anderen Bogensportklasse sind  hilfreich. Körperliche Belastbarkeit und eine gewisse Ausdauer, was längeres Sitzen und Stehen während der Fortbildung  betrifft, sind wichtig. Bequeme Kleidung und feste Schuhe, die evtl. auch schmutzig und beschädigt werden darf, sind hilfreich.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Da der Veranstalter für die Fortbildung keine pauschale Gruppen-Haftpflichtversicherung abschließt, benötigt jede teilnehmende Person eine eigene gültige Haftpflichtversicherung (Nachweis vor Ort). Für materielle als auch personelle Schäden jeder Art übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Was ist mitzubringen?: Buchungsbestätigung. Bei Bedarf Getränke und Speisen. Für Essen und Trinken in Form von Kaffee, Tee, Wasser, Snacks und einem gemeinsamen Abschlussgrillen am letzten Tag ist gesorgt!!!

Wenn vorhanden, eigene Bogensportausrüstung. Schriftlicher Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung.

Anfahrtsbeschreibung: S-Bahn Linie S6 bis Station “Essen Hügel”, von dort aus 10min Fußweg zum “Seaside Beach”.Mit dem Pkw Parkmöglichkeiten auf der Freiherr vom Stein Straße 384. Siehe auch Google Maps oder Navigationsgerät benutzen.

Kursleiter: Christian Spellerberg
Kosten: 270 € (inkl. Verpflegung)
Dauer: 1 Wochenende
Zeiten: Fr:  17.00 – 20.00 UhrSa: 09.00 – 17.30 UhrSo: 09.00 –  14.00 Uhr
Abschluss: Zertifikat
Termine 2019  22.03-24.03.201912.07.-14.07.2019

Bookings

€270,00